NLA - Servette Genf und der EV Zug kämpfen um den Titel

in blurtgerman •  4 days ago 

image.png

Die Genfer setzten sich in der Halbfinalserie gegen die ZSC Lions ganz klar mit 3:0 durch und auch die Zuger mussten nicht wirklich zittern und sicherten sich mit nur einer Niederlage gegen Rapperswil-Jona das Finalticket.

Auf dem Papier gibt es somit mit dem EV Zug einen ganz klaren Favoriten auf den Titel, hatten sie doch den Grunddurchgang mit einem Respektabstand von 27 Punkten auf den Zweitplatzierten abgeschlossen.
In den Playoffs gab es dann zwar doch den einen oder anderen Ausrutscher, aber insgesamt kam man doch relativ sicher ins Finale, zudem spricht auch noch der Heimvorteil für Zug.

Servette Genf dagegen fand sich nach dem Grunddurchgang "nur" auf dem 6. Platz wieder, präsentierten sich aber bisher in den Playoffs bärenstark und mussten auf dem Weg ins Endspiel nur eine einzige Niederlage hinnehmen, die Formkurve zeigt bei den Genfern deutlich nach oben.

Im 1. Spiel der Serie nützten die Zuger aber gleich mal den Heimvorteil und gewannen eine hart umkämpfte Partie mit dem knappsten aller Ergebnisse, mit 1:0.
Ich will ja nicht sagen dass es unverdient war, aber mit der Leistung welche die Genfer boten, hätte es durchaus auch andersrum ausgehen können.

Im 2. Spiel hat jetzt dann mal Servette den Heimvorteil, den sie wohl oder übel auch nützen müssen, um nicht gleich mit dem Rücken zur Wand zu stehen, man kann sich auf eine spannende Partie freuen.


image.png

Diverse Ref. Links*
Blockchain Game - Rabona*
Kryptobörse - Binance - 5% Provisionsvergütung*

image.png

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE BLURT!
Sort Order:  

Congratulations! This post has been upvoted by the @blurtcurator communal account,
You can request a vote every 12 hours from the #getupvote channel in the official Blurt Discord.Don't wait to join ,lots of good stuff happening there.